Auto erfasst Fußgängerin! Sie hatte Rot!

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 12. Januar - 2018 16:44

Sie hatte es wohl eilig! In Ulm ist eine Fußgängerin bei Rot über die Ampel gelaufen. Es kam, wie es kommen musste! Ein 81-jähriger Autofahrer sah das in der viel befahrenen Blaubeurer Straße zu spät. Sein Wagen erfasste die 55-Jährige. Sie stürzte und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Frau muss nun mit einem Bußgeld rechnen, teilt die Polizei mit.

Foto: pixabay.com / Hans – Symbolbild



Ähnliche Beiträge