Autofahrer fährt in Ulm Retter fast um

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 7. Dezember - 2017 9:41

Nach dem Unfall mit einem schwerverletzen Fußgänger in der Ulmer Weststadt ermittelt die Polizei jetzt auch in einer Sache, die sich unmittelbar nach dem Unfall ereignet hat. Ein Autofahrer will sich an der Unfallstelle vorbeischlängeln. Dazu fährt er auf den stark frequentierten Rad- und Gehweg und kommt den Rettungskräften, die sich um den Schwerverletzten kümmern, gefährlich nahe.

Foto: Symbolbild, pixabay.com/tookapic



Ähnliche Beiträge