Junge Kletterin stürzt fünf Meter in die Tiefe

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen Freitag, 19. Mai - 2017 15:21

Glauben Sie an Schutzengel? Eine 20-Jährige hatte bei Herbrechtingen im Landkreis Heidenheim einen ziemlich großen. Die junge Frau klettert im Eselsburger Tal an den Steinernen Jungfrauen, verliert den Halt und stürzt fünf Meter in die Tiefe. Die schwer verletzte Kletterin muss mit einem Rettungshubschrauber geborgen werden und ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

Foto: pixabay.com – Symbolbild



Ähnliche Beiträge