Rund 20 demolierte Autos in Pfuhl

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 13. Februar - 2018 13:38

Kennzeichen weg, Außenspiegel abgerissen, auf der Motorhaube rumgesprungen. In Pfuhl durften sich in den vergangenen 20 Tagen rund 20 Autobesitzer über solche Schäden in Höhe von mehreren tausend Euro ärgern. Die Polizei fährt jetzt vermehrt Streife. Sie geht von Vandalismus aus – beim Kennzeichendiebstahl seien die Diebe in der Regel sorgsamer.
Betroffen waren vor allem der Bereich der Hindenburgstraße, Falchenstraße, Spielbergstraße, am Kaspar-Sesslen-Weg und der Sudetenstraße. Zur Tatzeit seien bis zu vier Männer zwischen 18 und 30 Jahren gesehen worden. Hinweise an die Polizei Neu-Ulm bitte unter der Telefonnummer 0731-8013-0 – in Notfällen auch die 110.

Foto: pixabay.com/BlaulichtreportDE



Ähnliche Beiträge