Betrunkene steigt in fremdes Auto

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Montag, 20. März - 2017 15:11

Ein 49-jähriger Autofahrer hat in Senden unfreiwillig eine neue Frau kennengelernt. Als er verkehrsbedingt an der Rathauskreuzung anhalten musste, stieg eine ihm vollkommen unbekannte und noch dazu sturzbetrunkene Frau in seinen Wagen. Aussteigen wollte die 23-Jährige nicht mehr. Er fuhr mit ihr zur Polizei, die einen Alkoholwert von 3,3 Promille bei der Mitfahrerin feststellte.

Foto: pixabay.com/Pescador

 




Ähnliche Beiträge