Teva Biotech schafft 300 Jobs in Ulm

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 14. November - 2017 11:14

Im Ulmer Industriegebiet Donautal baut der ratiopharm-Mutterkonzern Teva ein neues Biotech-Gebäude. Gestern war die Grundsteinlegung. In der neuen Anlage sollen ab 2020 biotechnologische Wirkstoffe hergestellt werden. Die speziellen Antikörper kommen vor allem bei chronischen und lebensbedrohlichen Krankheiten zum Einsatz, zum Beispiel in der Krebstherapie.

Foto: DONAU3FM



Ähnliche Beiträge