06. – 08.07. – 85 Jahre FC Strass

Feature-Event - 08.07.2018

85 Jahre FC Strass 1933 e.V.

Feiert mit dem FC Strass vom 06.07. bis 08.07.2018 im Festzelt am Sportplatz in Straß. Für Sie wurde ein buntes Programm zusammengestellt, das für Jung und Alt etwas bereit hält. Mit unseren Bands haben wir zwei richtige Highlights für unser Fest gewinnen können und ihr könnt euch sicher sein, dass Sie das Zelt zum kochen bringen.

Deshalb sichert euch jetzt schon eure TICKETS!

 

Freitag – 06.07. – Papi’s Pumpels

–>TICKETS HIER KAUFEN

Verrückt nach Schlager

Warum wir gerade Deutschen Schlager spielen? Na das ist doch ganz einfach: Weil wir selber einen Heidenspaß dran haben und weil wir bei jedem Konzert feststellen dürfen, dass Schlager-Musik unserem Publikum genau soviel Freude macht.

… und das quer durch alle Altersklassen: Da rockt der Enkel mit der Oma! Unsere „Gigs“ schlagen im wahrsten Sinne des Wortes direkt beim Publikum ein. Alle lassen bei uns „5 mal g’rade sein“ und pumpeln mit. Was kann schöner sein?

Egal ob bei unzähligen Veranstaltungen in der Bodenseeregion, bei Konzerten in der restlichen Republik, ja sogar bei unseren Fernsehauftritten – wir versprühen unsere Gute Laune und heizen dem Publikum ordentlich ein. Und bei einer nicht unerheblichen Anzahl von Menschen haben wir sogar ein schlummerndes, bisher nicht erkanntes Schlagerherz entflammt. Wer’s nicht glaubt, der kommt einfach mal auf unser nächstes Konzert und pumpelt kräftig mit.

 

Unser Repertoire 

Naja, wie soll man das beschreiben? Kommt doch einfach mit auf eine musikalische Reise durch die quietschebunte Schlagerwelt der Siebziger.

Wir entführen Euch nach Mendocino oder schippern Euch auf der Santa Maria nach Honolulu. Dort trefft Ihr Alice, Joana, Maddalena und Lucille und fangt mit ihnen das Licht von Amarillo. Über 7 Brücken gelangen Ihr von von dort aus vermutlich niemals nach New York, aber Wunder gibt es ja immer wieder.

Denn spätestens wenn Ihr Barbara in den Armen liegt, glaubt Ihr an eine neue Liebe zu Papi’s Pumpels. Tja, und dann könnt Ihr es kaum erwarten, bis es wieder heißt: „Hello Again“ zur nächsten Reise durch die bunte Schlagerwelt mit Papi’s Pumpels!

Aber aufgepasst, wir sind keine Spaßmacher nur zum Ankucken:

Bei uns wird mitgepumpelt!

 

Die ganz wahre Geschichte der Pumpels 

Am Abend, an dem sich die Band zum ersten Mal beim Papi zuhause getroffen hat, ist Klein-Janis (alias „Der Bisel“, alias Papis Sohnemann) ziemlich spät nochmal aus seinem Bettchen gekrochen – so wie das Vierjährige eben ab und zu mal gerne tun. Er kam dann nichtsahnend direkt ins Wohnzimmer gedackelt und war dann doch sehr erstaunt über die große Anzahl von komischen, fremden Typen im trauten Heim.

Und so fragte er umgehend bei seiner Mami nach, wer denn all diese Männer wären. „Ach, das sind nur die Kumpels vom Papi!“ hat die Mami da gesagt. Das war für ihn dann soweit OK und er konnte sich wieder in Richtung Haja-Pupeja zurückziehen.

Am nächsten Morgen aber führte ihn sein Weg dann doch direkt wieder ins Wohnzimmer um die Sache mit den  komischen, fremden Typen noch mal zu checken. Aber: Da war jetzt keiner mehr. Und sofort fragte der Bisel bei seiner Mutter nach: „Mami, wo sind Papis Pumpels?“

… Voilà, das war’s! Einfach öfter mal ein „K“ zum „P“ machen und schon hatten die Ansammlung der komischen, fremden Typen einen Namen.

Mittlerweile hat sich aus dem Namen „Pumpels“ auch das zugehörige „Tuwort“ gebildet: Pumpeln! Und das kann man mittlerweile universell einsetzen …

 

Samstag – 07.07. – Rockspitz

–>TICKETS HIER KAUFEN

 

Allseits bekannte Gassenhauer aus der volkstümlichen Schlager- und Partyszene im Einklang mit rockigem Gitarrensound und viel Herzblut performed. So klingen ROCKSPITZ, wenn man die sechs Jungs live auf der Bühne sieht.

Eine Band, die dem Begriff „Volxxmetal“ auf unnachahmliche Weise neuen Esprit verleiht. So schwärmt die Presse bereits nach kurzer Zeit des Bestehens von ROCKSPITZ. Die Fanscharen danken es mit ausverkauften Konzerten, in denen die Begeisterung keine Grenzen kennt. Den sechs Jungs ist es gelungen, eine Mischung zu kreieren, die jeden Musikgeschmack trifft und keine Wünsche offen lässt, ohne dabei auf gute Traditionen zu verzichten.

Sänger und Bandleader Jody Katsikas, der als ehemaliger Frontmann der „Albfetza“ genau weiß, wie man das Publikum auf seine Seite zeiht, und der einstige „Laudl´s“ -Begründer Ralf Jehle (Akkordeon, Keyboard & Gesang) gründeten im Spätsommer 2014 die Band ROCKSPITZ. Auch Ralf weiß aus erfolgreichen „Laudl´s“ -Zeiten bestens, wie man das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinreißt.

Die Suche auf Ihrer langen Suche nach geeigneten Musikern stießen die Beiden, nachdem die „erste Garde“ aus unterschiedlichen Gründen die Band bereits verließ, auf Drummer Tobias „Tobi“ Hammer, der in der Vergangenheit für „Signs“ und „Wanted“ trommelte. Ein außergewöhnlicher Schlagzeuger, der zusammen mit Achim Aubele (Bass & Gesang) für den ganz speziellen Beat sorgt. Achim war lange Zeit für die Auenwälder tätig, konnte jedoch der Herausforderung ROCKSPITZ nicht widerstehen.

Und das ist gut so! Denn mit ihm gelang es Jody und Ralf einen herausragenden und sympathischen Bassisten ins Boot zu holen.

Dasselbe gilt für Dieter „Didi“ Kick (Gitarre & Gesang) sowie Manuel „Manu“ Maier (Lead Gitarre). Didi, der bisher seine Dienste der Rock Cover Band „Time Warp“ erwies, stieß als Letzter im Februar 2016 dazu. Neben einem blitzsauberen Gitarrenspiel besitzt auch er, wie Jody, ausgesprochen wilde Rampensauqualitäten.

Mit seiner markanten Rockröhre ist er ein optimales Pendant zu Jody. Der ständige Wechsel der beiden Frontmänner sorgt für den spannenden Kontrast, der innerhalb kürzester Zeit zu einem Markenzeichen von ROCKSPITZ wurde.

Der Jüngste im Bunde ist Manuel „Manu“ Maier. Er prägte schon vor Jahren als Lead-Gitarrist den Sound der Cover- Band „Thunder“. Bereits beim Casting blitzten Manus Riesentalent und für seine jungen Jahre ein erstaunliches musikalische Können auf.

Er rundet eine überaus homogene Truppe ab, die Riesenspaß daran hat, einfach nur gute Musik zu machen.

 

Die Wahrheit ist auf der Bühne

Innerhalb kürzester Zeit ist ein wahrer ROCKSPITZ-Hype entstanden. Der Zuschauer bekommt auf der Bühne pure Leidenschaft, Herzblut und Ehrlichkeit zu hören, sehen und vor allem zu fühlen. Denn ROCKSPITZ legen in jeden Song ihr ganzes Herzblut und Gefühl.

Musik aus jeder Sparte sowie eigene Stücke, wie z.B. Sprizzztour, performed im Stil von ROCKSPITZ: Da gibt es kein Halten mehr – auf und vor der Bühne. Ohne Zweifel, ROCKSPITZ ist auf dem Weg!

 

Sonntag – 08.07.

Großer Festtag
Mit Festgottesdienst, Jubiläums-Frühschoppen u.v.m.

 

Vorverkaufsstellen Tickets:

 

OMV Tankstelle Hank

Ortsstraße 35

89278 Nersingen

 

VR-Bank Straß

Römerstraße 2

89278 Nersingen

 

Elektro Lepold

Hauptstraße 10

89278 Nersingen



Werbung:

Tags:


Ähnliche Beiträge