72-Stunden Aktion: Kinder und Jugendliche machen die Welt besser

Alb-Donau-Kreis, Allgemein Freitag, 24. Mai - 2019 15:18

Kinder an die Macht! Über 900 junge Menschen aus Ulm und den Kreisen Biberach und Alb-Donau setzen in einer 72-Stunden-Aktion der Kirche soziale Mammut-Projekte selbstorganisiert um.

Dabei geht es um die Themen Umwelt, Gerechtigkeit, Bildung und Heimat. Bundesweit beteiligen sich 80.000 junge Menschen an der Aktion. Sie endet Sonntag um kurz nach 17 Uhr. Mehr Infos zur Aktion finden Sie hier.

Fotos: BDKJ 72-Stunden / Julia Langendorf

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: