Ausbau A8 bei Merklingen in voller Breite freigegeben!

Alb-Donau-Kreis, Allgemein Mittwoch, 14. August - 2019 6:01

Jetzt ist die A8 München – Stuttgart zwischen der Rastanlage Aichen und Widderstall in voller Breite, also sechsspurig, frei!

Richtung Stuttgart ist sie schon freigegeben worden, jetzt ist auch die Gegenrichtung auf drei Spuren befahrbar. Straßenmarkierungen und Restarbeiten sollen bis 2021 erledigt sein. Bis dahin gilt in dem Abschnitt Tempo 80.

Meldung vom 05.08.2019:

Endlich ist es soweit! Kommende Nacht wird die Fahrbahn der A8 in Richtung Stuttgart zwischen der Rastanlage Aichen bis Widderstall dreispurig für den Verkehr freigegeben.

Die andere Fahrtrichtung folgt dann nächste Woche. Dann läuft der Verkehr in diesem Bereich sechsspurig. Eigentlich war die Freigabe schon für Ende Juli geplant.

Foto: pixabay.com/RolandSD

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: