Autofahrer mit 5 Promille erwischt!

Alb-Donau-Kreis, Allgemein, Polizeimeldungen Donnerstag, 13. Februar - 2020 15:26

Heute Mittag hat eine Zeugin einen auffälligen Autofahrer in Ehingen gemeldet. Der ist Schlangenlinien gefahren und sehr langsam. Er hatte 5 Promille.

Sie hat die Polizei gerufen und die hat den Ford in der Straße „Am Viehmarkt“ entdeckt. Der fuhr in Schlangenlinien und sehr langsam. Die Polizei hat das Fahrzeug gestoppt. Am Steuer saß ein 41-Jähriger, der stark nach Alkohol roch und kaum noch laufen konnte.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa fünf Promille. Im Krankenhaus musste der Mann dann eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein ist von den Beamten beschlagnahmt worden.

Bekannte des 41-Jährigen erklärten sich bereit, ihn bei sich aufzunehmen. Deshalb durfte der Mann seinen Rausch dort ausschlafen und musste nicht in die Ausnüchterungszelle.

Alkohol kann übrigens schon ab 3,5 Promille tödlich sein.

Foto: pixabay

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: