Die Volks- und Raiffeisenbanken Ulm/Alb-Donau-Kreis sind optimistisch

Alb-Donau-Kreis, Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 14. März - 2019 6:00

Die Volks- und Raiffeisenbanken im Ulm/Alb-Donau Kreis bleiben trotz schwieriger Lage solide. Bei Filialschließungen auf dem Land werden Geldboten eingesetzt. Außerdem werden Videofilialen getestet. Klaus Hofmann von der Raiffeisenbank Ehingen-Hochsträß: „Sie drücken auf einen Knopf und dann geht der Bildschirm an, und dann kommt der Berater ihres Vertrauens zum Vorschein.“

Foto: Volksbank Ulm-Biberach eG

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: