Heiße Asche: Erst brennt der Mülleimer, dann das Auto, dann die Garage

Alb-Donau-Kreis, Allgemein Mittwoch, 20. November - 2019 11:31

Mülleimer brennt, Auto brennt, Garage brennt…

Und Schuld am Schaden ist die heiße Asche gewesen. In Westerheim im Alb-Donau-Kreis musste die Feuerwehr am Abend ausrücken.

Es brannte in einer Garage. Das Feuer war schnell gelöscht. Ein 54-jähriger Mann hat offenbar heiße Asche in seinem Mülleimer entsorgt.

Der Mülleimer fängt an zu brennen, das Feuer greift auch auf das Auto in der Garage über. Beim Löschversuch erleidet der Mann eine Rauchvergiftung.

Der Schaden liegt bei 7.500 Euro.

 


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: