Hubschrauber im Alb-Donau-Kreis abgestürzt! Insassen leicht verletzt

Alb-Donau-Kreis, Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen Montag, 23. September - 2019 6:10

Bei Holzkirch im nördlichen Alb-Donau-Kreis hat es am Samstagabend einen Flugunfall gegeben!

Ein Mini-Hubschrauber hatte plötzlich an Höhe verloren, berührte den Boden und wurde wieder in die Luft geschleudert. Einige Meter stürzte der sogenannte Tragschrauber dann komplett ab und kippte um. Die beiden Insassen, 53 und 55 Jahre alt, wurden leicht verletzt und konnten sich selbst befreien. Die genauen Hintergründe des Absturzes werden nun ermittelt. Der Sachschaden liegt bei 90.000 Euro.

Foto: pixabay.com/BlaulichtreportDE – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: