Immer mehr schnelleres Internet in der Region

Alb-Donau-Kreis, Allgemein Samstag, 19. Mai - 2018 9:24

Schritt für Schritt soll auch im ländlichen Raum das Internet schneller werden! Nun haben Allmendingen und Lonsee im Alb-Donau-Kreis Förderbescheide vom Land Baden-Württemberg bekommen. Insgesamt liegt die Fördersumme für den Breitbandausbau in den beiden Gemeinden bei rund einer Million Euro. In Lonsee soll das Geld in das Gewerbegebiet bei Luizhausen fließen und so den dort ansässigen Betrieben zu Gute kommen. Bis 2025 könnte ganz Baden-Württemberg mit schnellem Internet versorgt sein, so der Plan der Landesregierung.

Foto: pixabay.com/Marijn Hubert – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: