Jugendliche bei Ehingen sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen

Alb-Donau-Kreis, Allgemein Dienstag, 20. August - 2019 17:33

Sexuell belästigt: Auf einem Fest am Waldrand von Ehingen-Kirchen läuft eine Jugendliche Samstagnacht gegen ein Uhr alleine Richtung Wald.

Dort wird sie von zwei Männern verfolgt und begrabscht. Sie schreit und schubst die Männer weg. Auf der Flucht zurück zum Fest stolpert sie und wird beinahe wieder begrabscht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Sie ist auf der Suche nach zwei oder möglicherweise weiteren Unbekannten. Einer der Männer soll etwa 21 Jahre alt und 1,80 Meter groß sei. Er sei schlank und war unrasiert. Bekleidet sei er mit einer Schildmütze, einem hellen Kapuzenpulli und einer langen schwarzen Hose gewesen.

Der zweite Verdächtige sei etwa 17 bis 18 Jahre alt, etwas kleiner und kräftiger sein und dunkle Haare haben. Bekleidet sei er mit dunklem T-Shirt, heller Jeansjacke und langer schwarzer Hose gewesen.

Die Polizei fragt:

– Wer kennt die Verdächtigen?
– Wer hat die Tat beobachtet?
– Wer kann sonstige Hinweise geben?

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefon-Nr. 0731/1880 entgegen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: