Kindergartenzaun in Laichingen stoppt rutschenden Bus – keine Verletzten

Alb-Donau-Kreis, Allgemein, Polizeimeldungen Mittwoch, 9. Januar - 2019 6:00

In der Wilhelmstraße in Laichingen hat der Zaun eines Kindergartens einen rutschenden Bus gestoppt. Die Glätte war ihm zum Verhängnis geworden, der Bus rutschte von der Straße. Glücklicherweise ist niemandem etwas passiert. Der Bus konnte – wenn auch beschädigt – nach dem Unfall weiterfahren. Der Schaden am Fahrzeug liegt bei ungefähr 5.0000 Euro.

Foto: Ralf Zwiebler (Archivbild)

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: