Nach Dayli-Pleite in Österreich: die Schleckers müssen zahlen!

Alb-Donau-Kreis, Allgemein, DONAU 3 FM Region Dienstag, 24. Juli - 2018 12:46

Die Ehinger Unternehmerfamilie Schlecker muss in Österreich Schadensersatz zahlen. Es geht um die Pleite der Drogeriemarktkette Dayli. Die Schleckers sollen mit schuld an der Insolvenz sein. Die Prozessbeteiligten hatten sich auf einen Vergleich geeinigt. Über die Höhe der Summe wurde Stillschweigen vereinbart. 20 Millionen Euro hatte der Insolvenzverwalter ursprünglich gefordert.

Foto: DONAU 3 FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: