Polizei stoppt in einer Nacht acht Promille-Sünder

Alb-Donau-Kreis, Allgemein, Biberach, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 5. März - 2019 9:18

Es gibt einfach Unbelehrbare: fast gebetsmühlenartig hat die Ulmer Polizei zuletzt angekündigt, vor allem jetzt während der närrischen Tage Alkoholkontrollen durchzuführen. Und wie sich zeigt zu Recht. Die Beamten ziehen allein in einer Nacht acht Alkoholsünder aus dem Verkehr. Den Vogel schießt dabei ein 45-jähriger in Heidenheim ab. Er hatte über 2,5 Promille intus.

Foto: pixabay.com/miguelrd68

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: