Schönes Wetter fordert einige Biker-Unfälle bei uns

Alb-Donau-Kreis, Allgemein, Polizeimeldungen Montag, 9. April - 2018 12:38

Bei dem schönen Wetter häufen sich jetzt wieder die Meldungen über verunglückte Motorradfahrer in der Region. Allein gestern Mittag hat es zwei Biker erwischt. Bei Obermarchtal gerät ein 52-jähriger Harley-Fahrer auf die Gegenfahrbahn. Bei Heroldstatt kracht ein 58-jähriger Biker in einen abbiegenden Pkw. Beide werden schwer verletzt und kommen in Kliniken.

Stand 9 Uhr:

Jähes Ende einer Frühlings-Ausfahrt. Ein 50-jähriger Motorradfahrer beschleunigt auf der B 492 bei Allmendingen zu stark und gerät in die Fahrbahnmitte. Dort streift er den Spiegel eines entgegenkommenden Pkw und stürzt. Dabei schlittert er in einen zweiten Wagen. Mit schweren Beinverletzungen wird der Biker in eine Klinik geflogen.

Foto: pixabay.com/SplitShire (Symbolbild)

 


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: