Sohn baut Unfall, Vater fährt betrunken zum Unfallort

Alb-Donau-Kreis, Allgemein, Polizeimeldungen Freitag, 16. November - 2018 6:00

Blaubeuren, kurz vor 20 Uhr: ein Fahranfänger gerät auf der Blaubeurer Steige erst gegen den Bordstein, dann in die Leitplanke. Das Auto ist kaputt, der Papa erfährt davon – und was macht der? Er fährt betrunken an den Unfallort. Dumm nur, dass die Polizei, die vor Ort ist, das merkt. Den Lappen ist der 56-Jährige nun los und er wird angezeigt.

Foto: pixabay.com/saschasfotografien

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: