Unfreiwilliges Sex-Hörspiel in der Schulturnhalle

Alb-Donau-Kreis, Allgemein Dienstag, 9. April - 2019 9:13

Was sind denn das für Geräusche? In Laichingen wurden Schülerinnen der achten und zehnten Klasse unfreiwillig Zeuge, wie in der Turnhalle zwei Unbekannte in einem Nebenraum Sex hatten. Das Gestöhne war eindeutig, grob waren auch Konturen durch eine Milchglasscheibe zu sehen, wie die Südwestpresse schreibt. Ein paar Tage später wiederholte sich der Vorfall. Zwei Lehrerinnen informierten die Eltern darüber, die Stadt will der Sache nachgehen.

Foto: pixabay.com/Uki_71 – Symbolbild

 

 


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: