Westerheim will A8-Anschluss nach München UND nach Stuttgart

Alb-Donau-Kreis, Allgemein Donnerstag, 16. August - 2018 15:27

Bequem auf kurzem Weg auf die A8. Westerheim will einen vollwertigen Anschluss an die A8. Wie erst heute bekannt wurde, hat sich der Westerheimer Gemeinderat schon Ende Juli dafür entschieden. Bisher ist nur ein Anschluss Richtung München geplant. Bürgermeister Hartmut Walz findet aber auch einen Anschluss Richtung Stuttgart sinnvoll. Dadurch würde der Anschluss Merklingen entlastet. Mit der Haltung ist Westerheim nicht alleine. Auch Laichingen will einen solchen vollwertigen Anschluss. Zudem fordern die Räte, den Albabstieg nicht ganz zu renaturieren, sondern einen Teil als Radweg bestehen zu lassen. Damit würde eine Lücke im Radwegenetz geschlossen.

Foto: pixabay/Wikimedialmages

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: