Prozess um Kindesmissbrauch

Allgemein Montag, 23. Juli - 2007 7:39

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern muss sich heute ein 52-jähriger Neu-Ulmer vor dem Memminger Landgericht verantworten. Der Mann soll sich über einen längeren Zeitraum hinweg an der minderjährigen Tochter seiner damaligen Lebensgefährten vergangen haben. Laut Staatsanwaltschaft soll es an die 90 mal zum Geschlechtsverkehr gekommen sein. Offenbar ließ er auch nicht von dem Mädchen ab, als es schwanger wurde.  In Verhören stritt der Mann alle Vorwürfe ab.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: