Feuer in Günzburg möglicherweise Brandstiftung

Allgemein Montag, 23. Juli - 2007 7:40

Ein Segelboot und ein Katamaran sind bei einem Scheunenbrand in Günzburg zerstört worden. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Der Schaden wird auf mehr als 100 Tausend Euro beziffert. Anwohner hatten am Freitag die brennende Scheune bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Trotzdem brannte das Gebäude völlig nieder, teilte die Polizei am Samstag mit.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: