19 Beanstandungen! Polizei nimmt Tuning-Szene unter die Lupe

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Samstag, 13. Oktober - 2018 7:10

Die Polizei hat in Ulm und Neu-Ulm wieder einmal die Tuning-Szene kontrolliert. Die Bilanz: von insgesamt 30 umgebauten Fahrzeugen waren 19 nicht in Ordnung. Meist waren es Änderungen am Fahrwerk, den Rädern oder am Auspuff, die dazu führen, dass die Autos lauter und nicht mehr verkehrssicher sind. Die Kontrollen sollen weitergehen. In letzter Zeit mehren sich die Klagen von Bürgern über laute Fahrzeuge und schnelles Fahren in den Abendstunden und am Wochenende.

Foto: pixabay.com / Nerivell – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: