Autoknacker haben es auf Airbags abgesehen

Allgemein Freitag, 13. Juli - 2007 13:27

Auto-Aufbrecher haben in Kirchberg im Kreis Biberach hohen Sachschaden hinterlassen. Nach Polizeiangaben brachen sie 19 Autos auf und verursachten einen Sachschaden von einigen 10 tausend Euro. Abgesehen hatten es die Täter auf Airbags. Fachmännisch bauten sie 21 Stück aus. Allein der Wert der Beute beträgt etwa 15 tausend Euro. Die Polizei geht davon aus, dass professionelle Autoknacker am Werk waren.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: