Maislabyrinth in Seligweiler mit tierischem Motiv: es ist ein Hund!

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Samstag, 20. Juli - 2019 8:24

Heute geht es wieder los! In Seligweiler wird das 21. Maislabyrinth eröffnet. Der Irrgarten ist zwei Kilometer lang und in gut 45 Minuten zu schaffen. Der Bollinger Landwirt Bernd Ruess hat das Labyrinth im Maisfeld angelegt – und die Nachfrage ist nach wie vor groß. Los geht es um 13 Uhr. Der Irrgarten ist täglich bis zum September geöffnet.

Wichtige Infos zum Maislabyrinth:

Maisfeld-Labyrinth am Rasthaus Seligweiler an der A8-Ausfahrt Ulm-Ost

Tel.: 07304-6239

http://www.labyrinth-ulm.de

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Samstag 13.00 bis 24.00 Uhr

Sonntag 10.00 bis 19.00 Uhr

Einlass bis 30 Minuten vor Schließung

Eintrittspreise:

für  Erwachsene                                                 4 Euro/Person

für  Kinder                                                 3 Euro/Person

für Schulklassen/Gruppen ab 20 Personen  2,50 Euro/Person

Foto: Aurel Dörner/dpr

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: