Illertisser Kühlhaus bleibt geschlossen

Allgemein Freitag, 20. Juli - 2007 17:53

  Das wegen der Gammelfleisch-Funde in die Schlagzeilen geratene Kühlhaus in Illertissen bleibt wegen neuerlicher Missstände geschlossen. Wie das Augsburger Verwaltungs-Gericht mitteilte, wurde der Antrag des Unternehmens auf Verlängerung der bedingten Betriebs-Zulassung im Eil-Verfahren abgelehnt. Die Firma könne nicht gewährleisten, dass nur lebensmitteltaugliche Waren in den Verkehr gelangten. In dem Kühlhaus  war im Februar tonnenweise verdorbenes Fleisch gefunden worden.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: