Absichtlich danebengezielt? Auf Katzen in Laupheim geschossen

Allgemein, Biberach, Polizeimeldungen Dienstag, 4. September - 2018 6:20

Unfassbar! In Laupheim hat ein Rentner mit einer Luftdruckpistole auf Katzen geschossen. Eine Anwohnerin hatte das gesehen und die Polizei informiert. Eine Streife stellte daraufhin den Mann zur Rede. Er gab zu, geschossen zu haben. Er habe aber absichtlich danebengezielt. Die Beamten stellten die Waffe sicher. Der Mann wird angezeigt. Die Katzen sind zumindest äußerlich unverletzt.

Foto: pixabay.com/PetraBlahoutova – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: