Alkoholisiert bei der Polizei

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 3. Februar - 2017 15:46

Dümmer als die Polizei erlaubt! Bei der Neu-Ulmer Polizei ist ein 56-jähriger Autofahrer erschienen. Er wollte ein paar sichergestellte Gegenstände abholen. Die Beamten bemerkten bei ihm starken Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Seinen Führerschein musste er noch an Ort und Stelle abgeben.

Foto: pixabay.com/Sascha Kunhart

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: