April, April: Die Gänstorbrücke bleibt fürs Erste stehen

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Montag, 1. April - 2019 17:29

Diese Nachricht hat viele schockiert: Die Ulmer Gänstorbrücke ist doch baufälliger als gedacht und soll schnellstmöglich abgerissen werden. Damit der Verkehr auch weiterhin fließen kann, soll schon ab Mittwoch die Bodensee-Fähre „Konstanz“ die Brücke ersetzen. Doch jetzt müssen wir zugeben… das Ganze war natürlich nur ein April-Scherz!

April, April! Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben! Das waren die Firmen Hölldobler und Heim Bau, die Stadtwerke Konstanz und auch Ulms OB Czisch. Und natürlich geht auch ein ganz großes DANKE an alle unser Hörer, die fleißig diskutiert haben, uns Nachrichten geschickt haben oder unseren April-Scherz schon etwas früher durchschaut haben.

Zur Meldung unseres Aprilscherzes gehts hier lang.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: