Atommüll auf der Schwäbischen Alb?

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Ulm / Neu-Ulm Montag, 13. Januar - 2020 17:54

Atommüll endgelagert auf der Schwäbischen Alb! Das ist zwar eine Fiktion, aber eine durchaus denkbare. In elf Jahren -2031- will der Bundestag sich für einen Standort entscheiden, schon jetzt laufen bundesweit Untersuchungen. Eine Studie hält die Schwäbische Alb wegen ihrer mächtigen Tonschicht durchaus für geeignet. Bei unseren Politikern aus Schwaben hält sich die Begeisterung darüber natürlich in Grenzen.

Der Ulmer Grünen Landtagsabgeordnete Jürgen Filius:

Foto: pixabay.com / rabedirkwennigsen

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: