Ulmer Spatzen holen beim FSV Frankfurt einen Punkt

Allgemein, Sport / Tanz, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 23. April - 2019 5:00

Das war knapp. Im Spiel gegen Frankfurt hätten die Ulmer Spatzen um ein Haar Frankfurt drei Punkte überlassen. Die Spatzen gingen zwar in der zweiten Halbzeit 1:0 in Führung, Frankfurt glich aber schnell aus und führte schnell. Erst in der allerletzten Spielminute schaffte Ulm den Ausgleich zum Endstand 2:2. Jetzt konzentrieren sich die Spieler auf morgen. Dann spielen sie im WFV-Pokal gegen Reutlingen. Die Ulmer wollen den Pokal unbedingt holen, um wieder im DFB-Pokal mitzuspielen.

Foto: wikimedia.org/SSV Ulm 1846 Fußball

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: