Auto macht sich selbstständig

Allgemein, Biberach Freitag, 9. September - 2016 12:36

Dumm gelaufen: In Laupheim hat sich ein Auto selbstständig gemacht. Der Besitzer hatte das Fahrzeug geparkt und das Automatikgetriebe auf „P“ gestellt. Leider zog er aber die Handbremse nicht an und so rollte der Wagen kurz darauf über eine Grünfläche und stoppte erst an einer Hauswand. Die Polizei schätzt den Schaden auf circa 5.000 Euro, der Fahrer muss mit einer Anzeige rechnen.

Foto: DONAU 3 FM / Illustration

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: