Auto streift Motorradfahrer: Beinbruch!

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 21. Juni - 2018 10:49

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist auf Überleitung der B28 auf die B30 bei Neu-Ulm schwer verunglückt. Ein 24-jähriger Autofahrer wechselt die Fahrspur und touchiert den Biker. Der verliert die Kontrolle über seine Maschine, stürzt und rutscht unter die rechte Schutzplanke. Dabei bricht er sich mehrfach die Beine. Nach der Erstversorgung wird der Schwerverletzte in eine Klinik gebracht.

Bild: pixabay.de

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: