Bahn-Behinderungen in Schwaben! Züge müssen langsamer fahren

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Ulm / Neu-Ulm Samstag, 24. August - 2019 9:10

Auf der Bahnstrecke Ulm-Memmingen müssen Sie wohl noch bis Montag mit Behinderungen rechnen.

Wegen einer technischen Störung am Gleis zwischen Illertissen und Vöhringen fahren die Züge in diesem Bereich etwas langsamer und das kann zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten führen. Erst am Montag kann der Schaden laut Bahn repariert werden. Gestern Abend musste die Strecke rund eine Stunde lang komplett gesperrt werden, weil sich Experten den Schaden genauer anschauten. Die Bahn hatte einen Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Foto: pixabay/Didgeman – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: