Betrunken in der Autobahnparkplatz-Ausfahrt stehen geblieben

Allgemein, Günzburg, Polizeimeldungen Montag, 9. September - 2019 11:48

Nur ein bissel weiter und der betrunkene Autofahrer wäre niemandem aufgefallen.

Am A8-Parkplatz Nahe Jettingen-Scheppach wollte ein 31-jähriger am Wochenende seinen Rausch ausschlafen. Leider blieb er dafür so ungeschickt in der Parkplatz-Einfahrt stehen, dass kein anderer mehr an ihm vorbeikam. Die Polizei weckte den Betrunkenen, nahm ihm den Führerschein und Blut ab und entließ ihn dann im Taxi nach Hause.

Foto: pixabay / StockSnap

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: