Betrunkener randaliert und beleidigt Rettungsdienst

Allgemein, Günzburg Dienstag, 30. Oktober - 2018 12:00

In Günzburg hatte sich ein 24-jähriger so gar nicht im Griff. Erst randalierte er in der Wohnung einer Bekannten, drohte sich umzubringen, später war er betrunken bei einem Getränkemarkt, beleidigte den Rettungsdienst, dann auch Polizisten und drohte, sie umzubringen. Am Ende half nur körperliche Gewalt. Polizei und Rettungsdienst brachten ihn ins Krankenhaus.

Foto: DONAU 3 FM Archiv (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: