Bettlerbanden wieder verstärkt im Einsatz

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 3. November - 2017 5:45

Da ist gesunde Skepsis gefragt! Die bevorstehende Adventszeit zieht wieder professionelle Bettelbanden nach Ulm. Darauf machen die Stadt und die Polizei nun aufmerksam. Die Bettler werden in der Fußgängerzone unterwegs sein. Sie wollen mit zur Schau gestellten Behinderungen und ihrem ärmlichen Auftreten möglichst viel Geld sammeln. Hintermänner nehmen ihnen die Spenden wieder ab. Sie bekommen nur Essen und Trinken, sowie einen Schlafplatz. Der Ordnungsdienst wird auch diesmal wieder Platzverweise erteilen. Wenn Sie spenden wollen, dann wählen Sie lieber anerkannte Organisationen.

Foto: DONAU3FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: