Biberach: A scheena Schütza! Heute gehts los!

Allgemein, Biberach Freitag, 12. Juli - 2019 14:01

Ausnahmezustand in Biberach: Das historische Biberacher Schützenfest beginnt heute!

Um 16 Uhr geht’s los mit der Eröffnung des Vergnügungsparks auf dem Gigelberg, wie immer mit Schneeexpress und Riesenrad. Um 18 Uhr ist dann Bieranstich im Festzelt – und dann wird zehn Tage bis zum 21. Juli durchgefeiert! Das gesamte Programm finden Sie hier.

Alles bleibt soweit, wie gehabt. Antrommeln, Bananenfest, Umzüge, Tänze, Heimatstunde, Schützentheater und – party all night long auf dem Gigelberg, im Lagerleben und natürlich in und vor Tweety und Weichhardt.

Am Montag um 18 Uhr findet dann die große Schlagerparty Mallorca meets Schütza mit DJ Suni im Festzelt auf dem Gigelberg statt!

Der Tanz auf dem Marktplatz bekommt was wirklich Neues: auf einer Extrabühne auf dem Schadenhof legen erstmals DJs auf! Die Schützendirektion wagt sich da auf neues Gebiet: toll!

Modern ist übrigens auch die Schützen-App.

Die Umzüge bleiben traditionell und schön. Ab diesem Jahr sind mehr Schulen aus dem Umland dabei, zum Beispiel die Werkrealschule Ummendorf.

Das Schützentheater zeigt „Die Schöne und das Tier“ und die Heimatstunde zeigt Geschichten aus 160 Jahren Schützentheater, das feiert nämlich eben dieses Jubiläum.

Auf dem Gigelberg finden sich wieder die Klassiker: vom Schneeexpress bis zum Riesenrad, vom Boxauto übers Bierzelt bis zur Spielwiese für Kinder zwischen Gigelberghalle und Alter Stadtbierhalle. Hier bekomme die Kids was Neues: einen Klettertisch!

Ein weiteres Jubiläum feiert das Schützenfestabzeichen – das wird jetzt 70 Jahre alt! Und dafür wurde eigens ein Plakat gedruckt mit allen 70 Zeichen. Das (und vieles mehr) gibts dann übers Schützenfest im Infozentrum auf dem Gigelberg auf der Rückseite der Gigelberghalle.

Das aktuelle Schützenfestabzeichen kann natürlich auch im Infozentrum erworben werden.

A scheena Schütza!

Foto: Biberacher Schützenfest

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: