Bude und Strohlager: Zwei große Brände im Landkreis Biberach

Allgemein, Biberach, Polizeimeldungen Samstag, 2. November - 2019 6:54

Eigentlich wollten die Jugendlichen feiern, doch dann kam alles ganz anders. Die geplante Halloweenparty in der Bude von Tristolz bei Rot an der Rot, musste ausfallen, weil die Holzhütte am Donnerstagabend komplett abbrannte. Trotz aller Löschversuche von Feuerwehr und Anwohnern war nichts mehr zu retten. Verletzt wurde zum Glück niemand. Was das Feuer verursacht hat, wird jetzt durch die Polizei ermittelt. Und dann brannte es gestern nochmal – ebenfalls im Landkreis Biberach zwischen Groß- und Kleinschaffhausen. Ein Strohlager mit 700 Heuballen ging in Flammen auf. Der Schaden: Rund 200.000 Euro.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: