Der FCH will einen Auswärtssieg gegen Aufsteiger Karlsruher SC

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Heidenheim, Sport / Tanz Samstag, 28. September - 2019 9:24

Fußball-Zweitligist Heidenheim will die Erfolgsserie fortsetzen. Heute ab 13 Uhr ist die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt zu Gast beim Aufsteiger Karlsruher SC.

Zuletzt gab es sieben Zähler aus drei Spielen ohne Niederlage für den FCH und auch beim KSC will man punkten, so der Plan von Frank Schmidt. Verzichten muss er auf Marnon Busch, der unter Muskel-Problemen leidet. Für ihn wird wohl Robert Strauß in die Startelf rücken. Heidenheim steht mit elf Punkten im oberen Tabellendrittel der 2. Liga, Karlsruhe hat einen Zähler weniger.

Foto: pixabay.com/RonnyK – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: