Drogen an Jugendlichen verkauft? Prozess startet

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 4. Dezember - 2019 18:04

Am Ulmer Landgericht startet am Donnerstag der Drogenprozess gegen einen 30-Jährigen. In Ehingen soll fast 100 Mal mit Marihuana gedealt haben. In 22 Fällen sollen Jugendliche seine Kunden gewesen sein. Derzeit sind vier Hauptverhandlungstermine vorgesehen. Der letzte Termin soll am 19. Dezember stattfinden.

Foto: DONAU 3 FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: