Fahrerflucht nach Biker-Unfall – Weinroter Chevrolet gesucht

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 29. August - 2018 6:15

Nach einem schweren Motorradunfall in Ulm sucht die Polizei jetzt einen weinroten Chevrolet. Dessen Fahrer brauste einfach davon, ohne sich um den verletzten Motorradfahrer zu kümmern. Laut Zeugen hatte der Wagen in der Böfinger Straße abrupt die Fahrspur gewechselt. Der 20-jährige Biker musste ausweichen, stürzte und verletzte sich schwer. Er kam in eine Klinik.

Foto: pixabay.com/SplitShire – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: