Feuer in Gerstetten richtet hohen Schaden an – ein Mann schwer verletzt

Allgemein, Heidenheim Dienstag, 22. Januar - 2019 7:28

Dramatische Szenen haben sich in Gerstetten abgespielt. Ein 56-jähriger Hausbewohner kämpft in der Beethovenstraße gegen die Flammen, die ihm aus einem Zimmer im Erdgeschoss entgegenschlagen. Der Mann wird dabei schwer verletzt. Die anderen Hausbewohner bringen sich in Sicherheit. Der Feuerwehr gelingt es, den  Brand zu löschen. Der Schaden: wohl mehrere Hunderttausend Euro.

Foto: pixabay.de/skeeze (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: