Feuerwehr rückt aus, um Essen zu löschen

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 9. August - 2018 6:00

Aufmerksame Nachbarn sind der beste Rauchmelder: Am Ulmer Eselsberg wollte ein 36-jähriger Mann sich noch ein Mitternachtsmal bereiten, schlief aber leider dabei ein. Nachbarn rufen wegen des Qualms die Feuerwehr. Die ist so schnell da, dass der Schaden in der Küche gering bleibt. Der Mann kam wegen einer möglichen Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Foto: pixabay/TechLine



Ähnliche Beiträge