Folgenschwere Verwechslung in Berkheim

Allgemein, Biberach, Polizeimeldungen Mittwoch, 7. August - 2019 13:41

Und eigentlich wollte sie doch nur einparken…

In der Alten Steige in Berkheim hat eine 67-Jährige Autofahrerin Gas und Bremse verwechselt. Ihr VW schoss gegen einen Baum, der stürzte um und landete direkt auf einem geparkten Auto. Der Schaden: 5.000 Euro. Immerhin wurde niemand verletzt.

Das schreibt die Polizei:

Berkheim – Folgenschwere Verwechslung / Einen Baum brachte eine Seniorin am Dienstag in Berkheim zu Sturz

Ulm (ots) – Gegen 10.30 Uhr war eine 67-Jährige in der Alten Steige unterwegs. Sie fuhr auf einen Parkplatz und wollte ihren VW abstellen. Dabei verwechselte die Frau die Pedale: Statt zu bremsen gab sie Gas. Ihr Fahrzeug prallte gegen einen Baum. Er stürzte auf einen anderen VW. Der stand bereits auf dem Parkplatz. Den Gesamtschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ungefähr 5.000 Euro.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: