Frau drischt auf Geldautomaten ein

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 9. Januar - 2018 15:39

Eine Frau hat vergangene Nacht in einer Bankfiliale in Neu-Ulm wahllos mit einem Hammer um sich geschlagen. Als die Polizei eintrifft, drischt die 52-Jährige gerade auf die Verglasung und einen Geldautomaten ein. Bei ihrer Festnahme leistet sie erheblichen Widerstand. Dabei verletzt sie sich leicht an herumliegenden Glasscherben. Sie wird in ein Bezirkskrankenhaus eingewiesen.

Foto: Peggy und Marco Lachmann-Anke – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: