Frau im Treppenhaus mit Messer bedroht

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 10. November - 2017 16:19

In Neu-Ulm ist eine 66-Jährige in einem Mehrfamilienhaus mit dem Messer auf eine Frau losgegangen. Die 32-Jährige wollte zur Mittagszeit ihre Mutter besuchen. Als sie im Treppenhaus war, kam die 66-jährige Bewohnerin auf sie zu gerannt und fuchtelte mit dem Messer herum. Sie drohte, sie umzubringen. Die Frau flüchtete in die Wohnung ihrer Mutter rund rief die Polizei. Die 66-Jährige wurde in die Psychiatrie eingewiesen.

Foto: DONAU 3 FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: