Freibad-Saison verlängert!

Allgemein, Biberach, DONAU 3 FM Region, Günzburg, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 8. September - 2016 15:19

Viele Freibäder in der Region haben die Saison wegen des Spätsommer-Wetters verlängert. Die Besucherzahlen vom Rekordsommer 2015 werden aber nicht erreicht. Das Donaufreibad Neu-Ulm schließt heute in einer Woche. Dieses Jahr kamen rund 76.000 Besucher – das sind 14.000 weniger als 2015. Das Waldbad in Günzburg hat auch am 15. September seinen letzten Badetag. Das Waldfreibad in Heidenheim schließt einen Tag früher. Das Freibad in Biberach ist noch bis kommenden Montag geöffnet. Am meisten Badegäste in der Region zählte das Freibad Ehingen bislang – es sind rund 94.000. Im vergangenen Jahr waren es noch 122.000. Das Freibad bleibt noch geöffnet, solange das Wetter schön ist. Das Freibad in Langenau hat die Saison bis zum 18. September verlängert.

Foto: Donaubad Wonnemar

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: